Tennenpflege: Grobkorn sammeln

Auf einem Tennenplatz (auch Hartplatz, Ascheplatz) kommt es im Falle von falscher Nutzung (Bespielung wenn der Sportplatz eigentlich gesperrt sein müsste) oder falscher Platzpflege immer wieder vor, dass große Steine (Grobkorn) auf die Oberfläche des Tennenspielfeldes (Tennen-Deckschicht) eingebracht werden. In der Regel entstammt diese Körnung der Dynamischen Schicht und stellt ist eine Verletzungsgefahr für den Sportler.
So gehört das Absammeln von Grobkorn (Steinen, Lava, Kies, Schotter, etc.) zur Pflege eines Hartplatzes.

Garten-Wild ist zusammen mit seinen Partnern im Bereich Sportplatzpflege, in der Lage dieses Fremdkorn abzusammeln u. a. auf folgenden Sportanlagen:

  • Fußballplatz (Fussballplätze mit Tennenbelag / Aschebelag)
  • Hockeyplatz (Feld-Hockeyplätze)

Wenden Sie sich für ein unverbindliches Angebot oder Terminabsprache für eine Ortsbesichtigung unverbindlich an info@garten-wild.de. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

So sollte Ihr Tennenspielfeld nicht aussehen:



Sportplatzbau
Umbau
Sportplatzpfllege
Saatgut und Dünger
Kontakt
Disclaimer

| Home | Gartenbau | Landschaftsbau | Sportanlagen | Sportplatzbau | Rasendünger | Rasensaatgut | Gartenarchitektur | Floristik | Service | Glossar | Kontakt