Rasendünger mit Unkrautvernichter

Home

Kontakt

Unkrautvernichter und Rasendünger

Rasenherbizid mit NPK-Rasen-Langzeitdünger (20 - 5 - 8)
Kombinationsprodukt zur Rasendüngung und gleichzeitigen Bekämpfung zweikeimblättriger Unkräuter in Sport- und Zierrasen.

  • Die Aufnahme der Wirkstoffe über das Blatt und die Wurzel gewährleistet eine zuverlässige
  • Bekämpfung von Kleearten und typischen Rasenunkräutern innerhalb von 2 - 3 Wochen. Gut bekämpft werden alle Kleearten sowie Löwenzahn, Wegerich, Hahnenfuß, Hornkraut, Melde, Vogelmiere, Kamille, Hirtentäschel, Gemeine Braunelle, Ampfer, Gänseblümchen und Günsel. Veronica-Arten und Gundermann werden weniger gut bekämpft, das Mittel ist
  • nicht wirksam gegen Giersch und Ungräser.
  • Durch die nachhaltige Versorgung des Rasen mit Nährstoffen schließen sich die Lücken, die durch die absterbenden Unkräuter entstehen, zügig.
  • Aufgrund der durch die Zulassung festgelegten Anwendung des Mittels werden Bienen sowie Populationen relevanter Nutzorganismen nicht gefährdet.
  • Das Produkt hat keine Wasserschutzgebietsauflage (W-Auflage).

Anwendung des Düngers mit Unkrautvernichter:

  • Von Mai bis September bei wüchsiger, niederschlagsfreier Witterung; nach der Anwendung sollte es mindestens 1 Tag niederschlagsfrei sein. Die Nachttemperaturen sollten zum Zeitpunkt der Anwendung nicht unter 10 °C absinken.
  • Keine Anwendung im Ansaatjahr.
  • 2 - 3 Tage nach dem Mähen auf die taufeuchte oder zuvor beregnete Rasenfläche ausbringen. Die volle Wirkung wird erreicht, wenn bei trockener Witterung 2 - 3 Tage nach der Anwendung ca. 10 Minuten beregnet wird.
  • Anzahl der Anwendungen: Bei normaler Verunkrautung einmal jährlich. Bei stark verunkrauteten Rasenflächen kann 5 - 6 Wochen nach der ersten Behandlung eine weitere durchgeführt werden.
  • Exakte Ausbringung mit EUROGREEN-Kastenstreuer oder EUROGREEN-Rotary-Streuer.
  • 3 - 4 Tage nach der Anwendung kann der Rasen wieder gemäht werden.

Aufwandmenge: 30 g/m²

Analyse: 20 % Gesamtstickstoff (N)
8,5 % Ammonium-N
8,7 % Carbamid-N
2,8 % umhüllter N
5 % Phosphat (P2O5)
8 % Kaliumoxid (K2O)
Wirkstoffe: 0,722 % 2,4-D 0,098 % Dicamba 3659-74

Verpackung: 25-kg-Sack für 830 m² Art.-Nr.: 1272 100

Wichtige Hinweise:

Keine Anwendung auf Flächen, von denen die Gefahr einer Abschwemmung in Gewässer, insbesondere durch Regen oder Bewässerung gegeben ist. In jedem Falle ist ein Mindestabstand von 5 m zu Gewässern einzuhalten. Im Behandlungsjahr anfallendes Mähgut nicht verfüttern. Mittel wird als schwach schädigend für Regenwurm-Populationen eingestuft. Um die Herbizidwirkung zu verstärken, nicht anwenden, wenn Niederschlag innerhalb der nächsten 12 Stunden zu erwarten ist. Bei Gebrauch sind die Hinweise zum Schutz des Anwenders zu beachten. Nicht für die Anwendung im Haus- und Kleingarten vorgesehen.

Hier geht es zum Rasendünger-Onlineshop!

Dünger-shop

Sie werden bestimmt das passende Düngemittel finden!
Sollten Sie noch Fragen oder Anregungen haben schreiben Sie uns bitte eine E-Mail.



Home | Gartenbau | Landschaftsbau | Sportplatz | Sportplatzbau | Rasendünger | Rasensaatgut | Gartenarchitektur | Landschaftsarchitektur | Rasensamen | Service | Glossar | Kontakt | Suche

Rasendünger mit Unkrautvernichter - Langzeitdünger - Onlineshop - online einkaufen - Dünger für Rasen - billig - günstig